Über mich

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, des Wandels. Ich liebe es, Menschen ein Stück weit zu begleiten auf ihrem individuellen Weg der Transformation. Durch meine ausgeprägte intuitive Wahrnehmung kann ich Fragestellungen sehr präzise erfassen. Durch meditative Praxis und Gruppenarbeit habe ich verschiedene Wege gefunden, Themen gemeinsam zu bearbeiten und zu transformieren. Mein Fokus ist das liebevolle und kreative Potential in uns allen, unser schöpferischer Wesenskern. Meine Arbeitsweise ist kreativ und individuell, da ich auf diesem Weg am effektivsten weiterhelfen kann. Ich ließ mich von verschiedenen Lehrern und Traditionen inspirieren, folge aber keiner bestimmten Lehre.

Weiterbildungen bei: Mina Mohyi (Reiki), Stefan Surber (Lomi Lomi), Silke Brusis (Tantramassage), Jennifer Lee (Tao für die Frau)

2009 Studium Allg. und Vgl. Literaturwissenschaft, Ethnologie, Nordamerikastudien (Magister), FU Berlin
Seit 2004 Autorin, Produktion und Regie diverser Filme
Seit 1999 Autorin verschiedener Artikel für Zeitungen und Zeitschriften (Yoga Aktuell, Tattva Viveka, Süddeutsche/Lokalteil)
Seit 2010 Workshops und Abendgruppen zu den Themen Körperweisheit, Begegnung, Massage und Meditation (Ganzheitlich Ich, Spirit Berlin)
Seit 2014 Auftritte in Mantrakonzerten und als Singer- Songwriterin
2013 und 2014 Mit-Initiatorin Forum neues Miteinander in Alpirsbach
2014: DVDs „Eine neue Liebeskultur“ über die Begegnung von Mann und Frau sowie „Tantrischer Buddhismus und das tägliche Leben in Tibet“